Lesetipp: Analyse der Rückenschmerzen bei verschiedenen Altersgruppen

Die Wirbelsäule stellt sich im Laufe des Lebens unterschiedlichen Herausforderungen und individuellen Belastungen. Der Präsident der Wirbelsäulen Liga e. V. ist dem Sommernewsletter des Vereins den Ursachen von Rückenproblemen in verschiedenen Altersgruppen auf den Grund gegangen. 

In der Gruppe der 20-30 Jährigen treten häufig Rückenschmerzen aufgrund einer unzureichenden und teilweise einseitigen körperlichen Belastung während Schule, Ausbildung und Studium auf. Bei den Mid-Agern spielen einseitige Arbeitsabläufe, ungünstige Körperhaltung, Übergewicht, Bewegungsmangel und Stress eine Rolle. Mit zunehmendem Alter wird eine Zunahme der degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule beobachtet. 

Der komplette Newsletter steht Ihnen hier zur Ansicht zum Download zur Verfügung: 

Sommernewsletter Wirbelsäuen Liga

Weitere News
Dr. Al-Khalaf erneut von FOCUS-GESUNDHEIT empfohlen

Dr. Al-Khalaf ist nach 2019 in diesem Jahr erneut von der FOCUS-GESUNDHEIT Redaktion als besonders empfehlenswerter,...

weiterlesen
Corona News - empfohlene Hygienemaßnahmen

-    Händeschütteln ist einer der häufigsten Übertragungswege für Krankheitserreger. Deshalb lieber darauf verzichten.

- ...

weiterlesen
Wichtige Hinweise zum Thema: Corona Virus

Liebe Patienten,

Waren Sie in den letzten 14 Tagen in einer dieser Regionen?

•    Norditalien (gilt für: Lombardei,...

weiterlesen