Unsere Leistungen im Überblick

Dr. med. Baschar Al-Khalaf prägt seit Jahren aktiv das Berufsbild der Neurochirurgie als Wirbelsäulenspezialist und Schmerztherapeut im Allgäu. Unter seiner Federführung sind in mehreren regionalen Kliniken Belegabteilungen für Neurochirurgie entstanden. 

Sein Schwerpunkt in der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen liegt im komplexen Bereich der Halswirbelsäule und Lendenwirbelsäule.

Das Praxiskonzept von Dr. Al-Khalaf an den Standorten Kempten, Memmingen und Immenstadt basiert auf modernster Diagnostik und einem sehr breiten Spektrum von etablierten und innovativen Behandlungsmöglichkeiten in der Schmerztherapie und der Mikrochirurgie.

In seiner medizinischen Arbeit verfolgt er streng den Grundsatz: Erst, wenn die konservativen und nicht-operativen Möglichkeiten, den Patienten von seinen Schmerzen zu befreien, ausgeschöpft sind, wird eine operative Therapie in Betracht gezogen. 

Bei Operationen setzt Dr. Al-Khalaf auf die "Schlüssellochchirurgie". Damit sind die schonenden mikrochirurgisch oder endoskopisch durchgeführten minimal-invasiven Methoden gemeint.

Dr. med. Al-Khalaf ist von der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie, als auch von der Neurochirurgischen Akademie als Schmerztherapeut zertifiziert.