Faszinosum Wirbelsäule

Die Wirbelsäule ist eine faszinierende Konstruktion, denn sie ist gleichzeitig stabil und beweglich. Dank eines – im gesunden Zustand – perfekt aufeinander abgestimmten Zusammenspiels von 24 Wirbeln, Bandscheiben, Muskeln und Bändern kann sie extrem hohen Belastungen flexibel standhalten. 

Die Wirbelsäule lässt sich in fünf Abschnitte untergliedern:

Treten funktionelle Störungen der Wirbelsäule auf, leidet unsere Lebensqualität aufgrund von Schmerzen massiv. Die Funktion der Wirbelsäule, das im Wirbelkanal verlaufende Rückenmark und die austretenden Nervenwurzeln zu schützen, ist dann beeinträchtigt.

Das kann verschiedene Ursachen haben.

Bei Rückenschmerzen oder bei Schmerzausstrahlungen in die Beine oder Arme können die Ursachen von verschiedenen Strukturen ausgehen, unter anderem von Nerven, Bandscheiben, Wirbelgelenke, Wirbeln, Bänder oder Muskeln.

Weiterlesen: Die Wirbelsäule und ihre Erkrankungen