Erfolgreicher Tag der offenen Tür in der Klinik Immenstadt

Die Praxis Dr. Al-Khalaf präsentierte sich im Rahmen des Tags der offenen Tür Anfang Dezember in der Klinik Immenstadt. Die Resonanz bei den Besuchern war überwältigend. Sie lobten den neuen Anbau mit moderner Intensivstation, Anästhesie-Ambulanz und erweiterter Notaufnahme und nutzten die Chance, sich umfassend zu informieren. Pro Jahr werden in der Klinik über 11.000 Patienten behandelt. 

Dr. Al-Khalaf ist neben seiner Praxis im Cambomed in Kempten seit August 2015 auch in der Klinik Immenstadt als Neurochirurg tätig. Er nutzte den Tag der offenen Tür dazu, sich und seine Praxis den Gästen vorzustellen. Er beantwortete zahlreiche Fragen der interessierten Besucher, unter anderem zu den Themen Operation an der Hals- und Lendenwirbelsäule, Therapie eines Bandscheibenvorfalls, Behandlung einer Spinalkanalstenose, Neurochirurgische Schmerztherapie und nicht-operative Therapiemöglichkeiten. 

Erfolgreicher Tag der offenen Tür in der Klinik Immenstadt
Weitere News
Neue Infoabend-Reihe beginnt am 16.03.2020

Bei unserer neuen Infoabend-Reihe in den Vortragsräumen der Cambomed Klinik widmen wir uns jeweils einem Thema aus dem...

weiterlesen
Rückblick Infoabend bei f+p am 02.12.2019 zum Thema: Bandscheibenvorfall oder Wirbelsäulenverengung in der Halswirbelsäule? Geht es ohne OP?

Was tun bei einem Bandscheibenvorfall oder Wirbelsäulenverengung in der Halswirbelsäule? Geht es ohne OP? Mit diesem...

weiterlesen
Rückblick Infoabend vom 18.11.2019: "Was passiert bei Wirbelkanalverengung (Spinalkanalstenose)? Was kann man dagegen tun?"

Dr. med. Baschar Al-Khalaf sprach bei seinem Infoabend am 18.11. zum Thema „Was passiert bei einer Wirbelkanalverengung...

weiterlesen