Praxis Dr. med. Al-Khalaf – Wir sind da, wenn Sie uns brauchen

Wenn Sie an einer Erkrankung der Wirbelsäule und Schmerzen in diesem Bereich leiden, sind Sie bei mir in den besten Händen.

Sie erhalten eine fachlich fundierte Expertise zu Ihrem Gesundheitszustand auf Basis meines Erfahrungsschatzes und dank modernster Diagnostikmöglichkeiten

Lassen Sie sich von mir umfassend beraten, insbesondere dann, wenn die bisherigen, nicht-operativen Möglichkeiten, Ihre Schmerzen nicht lindern konnten.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, neben etablierten Behandlungskonzepten auch neue Impulse für neue Verfahren zu setzen – immer zum Wohle meiner Patienten. 

Hierzu zählen schmerztherapeutische Maßnahmen in örtlicher Betäubung, wodurch offene Operationen häufig überflüssig werden. 

Dazu gehören auch neueste schonende minimal-invasive Verfahren mit mikrochirurgischer bzw. endoskopischer Technik im Bereich der Wirbelsäule. Diese habe ich 2002 bzw. 2013 in den Kliniken der Region eingeführt. 

Ärzte
in Kempten auf jameda

Kommen wir mit unseren Untersuchungen zu dem Schluss, dass Ihnen nur ein operativer Eingriff hilft, machen wir das prinzipiell so schonend wie möglich.

Ich verfüge über fast drei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der minimal-invasiven Operationstechniken, Ihnen möglicherweise als „Schlüssellochchirurgie“ bekannt.

Meine Empfehlungen und Therapieansätze folgen stets dem Grundsatz, zunächst alle nicht operativen Behandlungsmöglichkeiten auszuschöpfen. Erst wenn diese erfolglos bleiben, sind operative Therapien in Betracht zu ziehen.

Mit anderen Worten:
Bei aller professionellen Effizienz hat eines in meiner Praxis klar Priorität: Ihr Leiden zu lindern und Ihr Vertrauen zu gewinnen.

Unterschrift von Dr. Al-Khalaf

Ihr Dr. med. Baschar Al-Khalaf

Weiterlesen: Dr. Al-Khalaf