Lebenslauf Dr. med. Dr. Syr. Baschar Al-Khalaf

  • 1981 bis 1987: Medizinstudium an der medizinischen Fakultät der Universität Damaskus / Syrien
  • November 1987: Approbation und Promotion an der medizinischen Fakultät der Universität Damaskus
  • Juli 1996: Approbation und Promotion an der medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes

 

Berufserfahrung:

  • März bis September 1988: Gastarzt an der Neurochirurgischen Universitätsklinik in Homburg-Saar
  • September 1988 bis August 1995: Assistenzarzt an der Neurochirurgischen Universitätsklinik in Homburg-Saar
  • August 1995: Anerkennung als Facharzt für Neurochirurgie von der Ärztekammer des Saarlandes
  • September 1995 bis August 1999: Oberarzt der Neurochirurgischen Abteilung des Krankenhauses Plau am See / MV
  • September 1999 bis März 2002: Oberarzt der Neurochirurgischen Universitätsklinik in Würzburg / Bayern
  • April 2002: Niederlassung in Kempten, Leiter der Neurochirurgischen Belegabteilung Klinikum Kempten
  • 2006 bis Juni 2016: Konsiliararzt Rotkreuzklinik Lindenberg
  • Seit 2012: Gesellschafter der Cambomed GmbH, Gründungsmitglied der Cambomed Klinik
  • Seit 2014: Beiratsmitglied der Cambomed Klinik
  • Seit August 2015: Neurochirurg der Klinik Immenstadt

     

Schwerpunkte & Spezialisierung:

  • Traumatische und degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule einschließlich nicht-operative und operative Behandlungsmöglichkeiten, insbesondere mikrochirurgische und endoskopische sowie stabilisierender Verfahren.
  • Schmerzeingriffe im Bereich des zentralen und peripheren Nervensystems wie bei Trigeminus Neuralgie sowie chronische Schmerzprozesse.
  • Ausgiebige Erfahrung bei der Diagnostik und der Therapieverfahren von intrakraniellen Prozessen einschließlich Hydrozephalus.